Räumschleusen

Zellenradschleusen mit Zwangsräum-Einrichtung - kurz Räumschleusen genannt - dienen zum Fördern und Dosieren von staubförmigen und feinkörnigen Produkten, die nicht mehr frei ausfließen. Jede Kammer wird durch den Räumflügel entleert.

Baugrößen:

  • 100 x 100 (Mini-Räumschleuse)
  • 150 x 150 bis 600 x 600
  • Sondergrößen auf Anfrage

Mögliche Sonderausführungen:

  • Hochtemperaturausführung
  • Sonderwerkstoffe
  • Verschleißschutz
  • Ausführungen gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Produktbilder:
(Klicken zum Vergrößern)

Räumschleuse ATEX-Ausführung, Edelstahl

©2017 Schäffer Verfahrenstechnik GmbH