Dreh- und Schwenkverteiler, Verteilerschurren

Dreh- und Schwenkverteiler bzw. Verteilerschurren dienen zur Verteilung eines mittig aufgegebenen Materialstromes auf mehrere kreisförmig angeordnete Übergabestellen oder auf die einzelnen Kammern eines Mehrkammersilos.

Beispiel: Ein Silo hat 6 Kammern, die kreisförmig um die Mittelachse angeordnet sind. Oben auf dem Silo wird in der Mitte der Drehverteiler montiert. Die einzelnen Haltepositionen sind stufenlos mittels Endschalter einstellbar.

Der Drehschemel laut Abbildung hat einen elektrischen Antrieb durch einen Bremsgetriebemotor. Eine niedriger bauende, handbetätigte Version mit Feststellbremse ist ebenso lieferbar.

Mögliche Sonderausführungen:

  • Hochtemperaturausführung
  • Sonderwerkstoffe
  • Verschleißschutz
  • Ausführungen gemäß ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Produktbilder:
(Klicken zum Vergrößern)

Drehverteiler

©2017 Schäffer Verfahrenstechnik GmbH